Arbeitslosigkeit im Juni gesunken

Von Mai auf Juni ist die Arbeitslosigkeit in Chemnitz weiter gesunken.

Das geht aus den aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit hervor.

Demnach waren 8.875 Frauen und Männer als arbeitslos gemeldet, 224 weniger als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote sinkt damit leicht auf 7,1 Prozent.

Auch in den kommenden Wochen soll der positive Trend anhalten.

Aktuell sind in der Stadt Chemnitz insgesamt 2.621 freie Stellen gemeldet.

Die meisten davon sind laut Agentur für Arbeit in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Davon sollen in den nächsten Wochen viele Chemnitzer und auch Menschen aus dem Umland profitieren können.