Auf ein Wort, Herr Vorjohann

Dresden – Hartmut Vorjohann (CDU) ist der Sächsische Staatsminister für Finanzen. Wir haben mit ihm über Corona und die Folgen für Sachsen gesprochen.

Als Finanzminister von Sachsen ist Hartmut Vorjohann zuständig für die Haushalts-, Finanz- und Steuerpolitik. Unter seiner Regie wird der sächsische Haushalt erstellt. Gemeinsam mit seinen Kabinettskollegen macht er dem Sächsischen Landtag Vorschläge über die Verteilung der verfügbaren Mittel.

Mit Minister Vorjohann sprechen wir über die Milliardenhilfen des Freistaats in der Coronakrise. Damit wurden viele Unternehmen gerettet, aber der Freistaat will auch erstmals wieder neue Schulden aufnehmen.

Corona und die Folgen für Sachsen, das ist unser Thema mit Finanzminister Vorjohann.