Ausstellung „Kennzeichen L“: Wie tickt Leipzig?

Wie tickt Leipzig? Was macht die Stadt lebenswert? Und ist Leipzig an einem kritischen Punkt angekommen, was die Bevölkerung angeht? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es seit wenigen Tagen im Stadtgeschichtlichen Museum in Leipzig. „Kennzeichen L – Eine Stadt stellt sich aus“ ist der Titel der jüngsten Ausstellung, die dort noch bis Ende September zu sehen ist.