Auto durch Feuer komplett zerstört

Fassungslos steht Richard Kaczor vor den Resten seines Hyundai.

In der vergangenen Nacht ist dieser durch einen Brand komplett zerstört worden.

Kurz nach Mitternacht hatten Unbekannte das Fahrzeug offenbar angezündet.

Interview

Doch damit nicht genug, auch das Auto seiner Frau wurde durch den Brand beschädigt.

Wie es nun weitergehen soll, ist für den Senior schwer zu sagen.

Interview

Nach einer ersten Einschätzung durch die Polizei beläuft sich der Schaden auf ca. 16.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Es werden Zeugen gesucht, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter 0371 387-3448 entgegen.