Babys besser verstehen

Chemnitz- Am Freitag hat die Autorin Frauke Ludwig zusammen mit Kim Burmeister, als Vertretung für Diana Schwarz, in Chemnitz erstmals ihr neues Buch vorgestellt.

Fachkräfte, Eltern, und Schwangere erschienen zahlreich aus Chemnitz und dem Umland. „BABY BASICS“erklärt, wie wir Babys und Kinder besser verstehen können. Das Buch beinhaltet Interessantes und Wissenschaftliches zu den Themen Bindung, Beziehung und Erziehung. Junge Eltern und auch Fachkräfte beschäftigen viele Fragen rund um die Erziehung von Kindern und Babys. Wie entwickelt sich das Baby? Wie können wir es dabei gesund unterstützen? Wie bleiben wir dabei als Eltern entspannt? Wie schaffen wir ein harmonisches Familienklima? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Buch beantwortet.

Die neuesten Erkenntnisse aus der Hirn- und Bindungsforschung zum Thema Erziehung werden ganz nach dem Motto „WissenScha(f)ftBindung“ mit viel Spaß und Entertainment verbunden. Tipps, Ratschläge, aber auch Mythen und Klischees zum Stillen, Füttern und Tragen wurden genauer beleuchtet. Besonders wichtig ist auch die Balance zwischen Bindung und Autonomie, die viele Eltern zum verzweifeln bringt.

Ein weiteres Thema war das „Attachment Parenting“. Dabei geht es um das Verstehen der Babys, um einen wertschätzenden Umgang, und das eigene Selbstvertrauen zu stärken. Immer öfter sind Eltern mit der Kindererziehung überfordert. Gerade deshalb ist es wichtig zu lernen, mit Stress richtig umzugehen.

Mit persönlichen Geschichten und Erfahrungen brachte Frauke Ludwig das Publikum des öfteren zum Lachen. Eltern wurden dabei in ihren eigenen Erfahrungen und Sorgen bestätigt, aber auch zum Nachdenken angeregt. Weitere Informationen und Hilfe finden Sie hier.