Bauarbeiten am Tor zur Freiheit schreiten weiter voran

Chemnitz- Das ehemalige Kaßberg-Gefängnis soll zu einem Lern und Gedenkort werden. Bereits im November des vergangenen Jahres gab es hier den symbolischen Spatenstich. Wir durften hinter die Kulissen blicken und haben nachgefragt, ob die Eröffnung wie geplant stattfinden kann.

Kaßberg, Gefängnis, Umbau, Lern und Gedenkort, Freistaat, Kulturministerin, Sachsen,