Buchtipp: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

Chemnitz- Jede Woche sind wir in der Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm zu Gast, um Ihnen die neuesten Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Ratgeber & Co. vorzustellen.

Unser heutiger Buchtipp für Sie ist der Roman „Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse“ von Frida Skybäck.
Die junge Witwe Charlotte erbt völlig unerwartet von ihrer entfernten Tante eine Buchhandlung in London. So reist sie von Schweden nach London um den Verkauf der Buchhandlung zu organisieren. Doch dort angekommen kann sie dem Charme der Bücher, der Angestellten, der skurrilen Kunden und allen voran dem mürrischen Schriftsteller William nicht widerstehen. Als sich außerdem nach und nach das Geheimnis um die unbekannte Tante und Charlottes Mutter zu lüften scheint, hat sie gar keine andere Wahl, als länger wie geplant in London zu bleiben.

Und so verhelfen Regale voller Bücher und schrullige Weggefährten der trauernden Charlotte zu einem Neuanfang.

Wir haben Sie neugierig gemacht?

Wenn Sie das Buch, bereitgestellt von der Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm, gewinnen wollen, dann bewerben Sie sich über unser Gewinnspielformular.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.01.2020, 12:00 Uhr. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinn muss persönlich bei Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm in Chemnitz abgeholt werden.

Weitere Buchtipps finden Sie unter: www.sachsen-fernsehen.de/buchtipp-der-woche/