„Cars and Stars“-Autokino begeistert die Besucher

„Cars and Stars“ – so nennt sich das neue Autokino auf dem Dresdener Messegelände. Seit der Corona-Krise feiern in Sachsen die Autokinos ihr Revival. Besucher dürfen hier ungeniert mit der Popcorntüte rascheln, laut mit dem Sitznachbarn quatschen und die Füße hochlegen. Alles das, was im Kinosaal nicht erwüscht ist. Auf dem Dresdner Messegelände wurde jetzt das Autokino mit der wohl größten Leinwand Deutschlands eröffnet. Wir waren bei der Premiere dabei – genauso wie einige Liebhaber teurer Luxus-Sportwagen.  Das Filmangebot ist sehr vielfältig und abwechslungsreich und umfasst z.B. Programmreihen vom Familien- bis zum Abenteuerkino.