CFC empfängt kriselnde Großaspacher

Der Chemnitzer FC empfängt am Samstag zum Heimspiel die SG Sonnenhof Großaspach. Die Himmelblauen wollen sich nach dem Rückschlag unter der Woche im Abstiegskampf zurückmelden.

Die Baden-Württemberger reisen als aktuell 14. der Drittliga-Tabelle nach Chemnitz.

O-Ton

Nach den vielleicht bittersten fünf Minuten der Saison am vergangenen Dienstag, als der CFC sich gegen Wiesbaden in kürzester Zeit drei Gegentore fing, will das Team von David Bergner die eigenen Fehler minimieren.

O-Ton

Weiterhin fehlen wird Daniel Frahn. Der Deutsche Fußball-Bund wies einen Antrag der Himmelblauen auf Strafverringerung zurück – Der Toptorschütze der Chemnitzer bleibt damit weiterhin nach seiner Gelb-Roten Karten in Lotte gesperrt.
Anstoß der Partie am Samstag in der community4you-ARENA ist um 14.00 Uhr