CFC startet in Englische Woche

Englische Woche beim CFC.

In der 3. Fußball-Bundesliga trifft der Chemnitzer FC am Mittwoch auf Fortuna Köln.

Deshalb startete der Mannschaftsbus der Himmelblauen bereits am Dienstag in Richtung Domstadt.

Nachdem die letzten drei Heimspiele gewonnen werden konnten, soll nun auch auswärts endlich wieder ein Sieg her.

Mit Köln als Tabellenfünften hat die Mannschaft um Trainer David Bergner jedoch eine harte Nuss zu knacken.

Interview: DAVID BERGNER, Trainer CFC

Aktuell steht der Chemnitzer FC auf dem 18. Tabellenplatz.

Um den Abstand auf die Nicht-Abstiegsplätze nicht zu groß werden zu lassen, müssen nun dringend Siege her.

Allerdings hat die Mannschaft dabei einen weiteren gesundheitlichen Rückschlag zu verkraften.

Interview: DAVID BERGNER, Trainer CFC

Fußballfans kommen diese Woche gleich zwei Mal auf ihre Kosten, denn die Himmelblauen sind nicht nur am Mittwoch, ab 19 Uhr, in Köln gefragt.

Bereits am Sonntag geht es für die Chemnitzer weiter – dann trifft der CFC Zuhause auf den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den Halleschen FC.