Chemnitzer so fleißig wie noch nie

Chemnitz- Im Tierpark Rabenstein fand am Samstag der Auftakt des diesjährigen Frühjahrsputzes statt. Um 10 Uhr versammelten sich viele freiwillige Helfer, sowie Mitarbeiter des Tierparks und des ASR Chemnitz vor der Kasse.

Wie vor 2 Jahren, wurde der Tierpark wieder als Ort für den Frühjahrsputz gewählt. Dort wurden die Helfer von Sven Schulze begrüßt, welcher sich begeistert über die zahlreiche Unterstützung der Chemnitzer äußerte. Ausgestattet mit Besen, Schaufeln und Handschuhen vom ASR zogen die Helfer los. Die Gehwege reinigte der ASR zudem mit Spezialfahrzeugen. Die freiwilligen Helfer konnten sich über kostenlosen Eintritt in den Tierpark sowie einen Imbiss in der Pelzmühle freuen.

Zahlreiche Chemnitzer halfen bei der Aktion fleißig mit und befreiten die Wege und Grünflächen von Ästen und Laub. Neben vielen Erwachsenen, waren selbst die Kleinsten mit Begeisterung an der Arbeit dabei. Aber auch die flauschigen Bewohner des Tierparks freuten sich über die besondere Zuwendung der Besucher.