Corona-App sorgt für Skepsis

Während die Neuinfektionen bei der Corona-Pandemie weiter sinken, hat die Bundesregierung heute ihr Prestige-Projekt an der Start gebracht: Die Corona Warn-App. Kanzleramtschef Helge Braun sagte, sie sei nach den Vorbereitungen nicht die erste Corona-App weltweit, sie sei aber die beste. Sehen das auch die Sachsen so und wollen sie die App nutzen? Wir haben uns umgehört.