Corona: Kretschmer sieht Lockerungsversuch als gescheitert an

Mehr Öffnungen und steigende Infektionszahlen – mit diesem Problem sieht sich die sächsische Regierung nun konfrontiert und will nun die Notbremse ziehen. „Wir müssen möglichst schnell wieder auf einen wissenschaftlichen Weg kommen“, so Ministerpräsident Kretschmer. Erst dann könne man Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe und Freizeiteinrichtungen wieder öffnen. Zudem müsse man die Zahl der Schnelltests ausweiten um einen noch genaueren Überblick über das Infektionsgeschehen zu erhalten. Der absolute Spitzenreiter ist und bleibt hierbei der Vogtlandkreis. Dort steigen die Infektionszahlen seit Tagen immer weiter an.