Coronavirus auch in Sachsen denkbar

Der Coronavirus gehört zur selben Virengruppe wie der Sars-Coronavirus, welcher 2002 und 2003 rund 650 Menschen das Leben kostete. Der Coronavirus wird jedoch als abgemilderte Form beschrieben, welche vor allem Erkältungsssymptome wie Fieber, Husten und Atemnot auslöst. 26 Menschen sind in Asien bereits an der Krankheit verstorben, welche erstmals im Dezember 2019 in der Region Wuhan in China dokumentiert wurde.