Derby im letzten Hauptrundenspiel

In der Eishockey Regionalliga Ost empfangen die Chemnitz Crashers am Samstag den Tabellenführer der Schönheider Wölfe. Beim Derby im letzten Hauptrundenspiel wollen die Puckjäger mit Blick auf die Verzahnungsrunde den Rivalen ärgern.

Nach dem sensationellen Auswärtssieg in der vergangenen Woche in Niesky will das Team um Spielertrainer Tobias Rentzsch den Schwung in das Heimspiel mitnehmen. Die Schönheider Wölfe reisen dabei bereits zum zweiten Mal in dieser Saison in die Chemnitzer Küchwaldhalle. Auf die Zuschauer wartet neben dem Spiel ein weiteres Highlight – mit einer Verlosungsaktion erhält jeder Ticketbesitzer die Möglichkeit Preise zu gewinnen.

Bully der Partie am Samstag ist um 17 Uhr in der Eissporthalle am Küchwald.