Die Bedeutung des Gasnotfallplans für Energieversorger

Dresden – Die Bundesregierung hat jetzt die Frühwarnstufe des Nofallplans Gas ausgerufen. Das klingt erst mal sehr dramatisch. Sachsens Wirtschaftsminister Dulig sieht die Versorgung in Sachsen als gesichert an und auch Sachsens Energieminister Wolfram Günther hat sich geäußert. Es sei das erste Mal in der Geschichte Deutschlands, dass ein Notfallplan aktiviert werden müsse. Über das Thema haben wir mit dem Vorstand Axel Cunow des Energieanbieters SachsenEnergie gesprochen.