Drei Chemnitzerinnen erfüllen sich Lebenstraum

Chemnitz- Auf dem Brühl eröffnet demnächst ein neues Café für Träumer.

Susann Heidler, Tina Stapel und Jeanine Lindenhahn sind die drei hinter dem Tresen von „Dreamers Coffee and Wholefood“. Dabei kam die Idee zu einem Café nicht von ungefähr, denn die Gründung war schon ein längerer Traum der 3 Freundinnen. Mit ihrem neuen Geschäft wollen die gebürtigen Chemnitzerinnen eine neue Kaffeekultur mit hochwertigen Zutaten und simplen Menüs etablieren. Gerade weil sich die drei schon so lange kennen, wollen sie auch gemeinsam arbeiten.

Mit viel Liebe zum Detail werden alle Produkte selbst hergestellt und zum Verzehr angerichtet. Das die Freundinnen besonderen Wert auf ihre Produkte legen, spiegelt sich auch im Namen des Geschäfts wieder. Finanziert wird das Projekt über eine Crowdfunding-Aktion.

Mit dem ersten Fundingsziel von 4.000 Euro werden alle nötigen Utensilien für die Küche und den Laden bezahlt. Obwohl die Aktion erst seit Anfang Dezember läuft, fehlen den Jungunternehmerinnen nur noch 220 Euro bis ihr erstes Ziel erreicht ist. Wenn Sie mehr über die Aktion erfahren wollen oder selbst unterstützen möchten finden sie hier weitere Informationen.