Drei Tote: PKW erfasst Fußgängergruppe in Leipzig

Ein 50-jähriger Autofahrer ist am Dienstagvormittag im Leipziger Stadtteil Probstheida in eine Fußgängergruppe gefahren. Dabei hat er zwei Menschen getötet, eine weitere Frau starb in Folge  ihrer Verletzungen im Krankenhaus. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einem Unfall aus.