Dresdner Philharmonie feiert 150-jähriges Jubiläum

Die Dresdner Philharmonie startet mit angezogener Handbremse in ihre 150. Spielzeit, denn aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus werden bis voraussichtlich 19. April alle städtischen Kulturbetriebe geschlossen. Die Feierlaune anlässlich des Jubiläumsjahres ließ sich von Covid-19 aber nicht ganz vertreiben, denn die neue Saison 2020/21 bietet zahlreiche musikalische Höhepunkte.