Dresdner Umweltgespräche beschäftigen sich mit Klimaerwärmung (Video)

Dresden – Wie beeinflusst der Klimawandel den Umgang mit Regenwasser, zu welchem Preis ist Bauen in Dresden künftig noch möglich und was ist uns die Natur wert? Mit diesen und weiteren aktuellen Fragen beschäftigen sich die Dresdner Umweltgespräche im November. Jeden Dienstag wird ein Thema mit Experten im Rathaus diskutiert, auch die Besucher können mitreden. Seit mittlerweile 10 Jahren bringt die Veranstaltungsreihe rund um die vier Elemente Themen zur Sprache, die die Dresdner bewegen.

Die Dresdner Umweltgespräche sind eine Veranstaltungsreihe des Umweltamtes und des Umweltzentrums Dresden. Medienpartner ist DRESDEN FERNSEHEN. Die Veranstaltungen werden von den DRESDEN FERNSEHEN-Moderatoren Franziska Wöllner und Max Giese geführt.

Mehr Informationen unter: Dresdner Umweltgespräche