Eröffnung von Museen in Dresden und Leipzig

Unter dem Slogan „STILL ALIVE“ öffnen wieder die Türen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Nach über viermonatiger coronabedingter Schließung wird nun ab 15. März nach und nach wieder Zutritt zu den angesehenen Kunstschätzen gewährt. Dann öffnet auch der Semperbau am Zwinger mit der Gemäldegalerie Alte Meister und der Skulpturensammlung bis 1800. Am Dienstag, den 16. März eröffnet das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Für Ende März sei zudem die Wiederöffnung des Grünen Gewölbes sowie des Albertinums in Dresden vorgesehen. Bis Mai sollen auch die anderen Kunstinstitutionen wieder Besucher empfangen dürfen.