Erste Bilanz der Gastronomen nach der Wiedereröffnung

Für viele Gastronomen in Sachsen heißt es aufatmen. Nach wochenlanger Zwangspause dürfen Gaststätten und Restaurants im Freistaat nun wieder ihre Türen öffnen, allerdings nur unter strengen Hygienemaßnahmen wie zum Beispiel ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Tischen. Wenige Tage nach Wiedereröffnung fällt die Bilanz bei den Gastronomen in Dresden gespalten aus.