ESC baut in Wittgensdorf neuen Regenwasserkanal

Der Städtische Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ESC) hat in dieser Woche mit umfangreichen Kanalbauarbeiten im Stadtteil Wittgensdorf begonnen.

Der ESC baut dort einen neuen Regenwasserkanal im Bereich der Chemnitzer Straße. Zunächst beginnen die Bauarbeiten in der Bahrstraße am Freibad Wittgensdorf. Die Ausführung erfolgt abschnittsweise als Tagesbaustelle unter Vollsperrung.

Nach einer Winterpause werden die Arbeiten in der Clara-Zetkin-Straße bis in die Chemnitzer Straße fortgesetzt. Dazu wird die Fahrbahn dann halbseitig mit Ampelregelung gesperrt. Der neue Regenwasserkanal soll das bestehende Kanalsystem, vor allem bei Starkregen, entlasten.

Insgesamt investiert der ESC 900.000 Euro in die Baumaßnahme.