Folge 18: Kohrener Land 2.0

Der Tourismusverein Borna und Kohrener Land lädt ein zu Ausflug, Urlaub und noch mehr. Deshalb sind wir auf unserer SACHSEN FERNSEHEN Sommertour heute ein 2. Mal in dieser tollen Gegend unterwegs. In Borna erfahren wir  im Museum der Stadt Wissenswertes über den Braunkohleabbau in der Region. Bei Familie Artelt werfen wir einen Blick in die jüngste Mühle Deutschlands sowie ins Traktormusum – nachdem unsere Moderatorin Christina selbst einmal Traktor fahren durfte. Im Maislabyrinth begeben wir uns auf eine Schnitzeljagd zwischen 3.20 m hohen Maispflanzen bevor wir im Balancezentrum, dem kleinsten Kurhaus Sachsens, Körper und Geist zur Ruhe kommen lasse. Der romantische Höhepunkt des Tages ist ein Besuch im Schwindpavillon Rüdigsdorf.