Francesco Friedrich ist erfolgreichster Pilot der Bob-Geschichte

Sachsen- Nachdem Francesco Friedrich im Zweierbob am Samstag den Rekord von André Lange mit 45 Weltcupsiegen einstellte, brach er diesen am Sonntag im Viererbob. Mit diesem Erfolg ist der gebürtige Sachse der erfolgreichste Bob-Pilot in der gesamten Weltcup-Geschichte. Mit seinem EM-Titel im Viererbob, hat sich der Sportler seinen letzten fehlenden Gold-Titel gesichert. Als ob diese Erfolge noch nicht genug wären, stellte Friedrich im zweiten Durchgang noch „nebenbei“, mit 4,96 Sekunden, einen neuen Startrekord auf der Bahn in Winterberg auf. Die Chance auf einen weiteren WM-Titel hat Friedrich bereits in wenigen Wochen in heimischen Gefilden auf der Bob-Bahn im sächsischen Altenberg.