Freiberg soll zum Modellprojekt werden

Für die Stadt Freiberg heißt es bald Schluss mit dem Lockdown. Sie darf ein Modellprojekt starten, bei dem Geschäfte, Restaurants, Hotels sowie kulturelle Einrichtungen schrittweise öffnen können. All das soll unter wissenschaftlicher Begleitung stattfinden. Die Stadtverwaltung wolle Ende dieser Woche nähere Informationen teilen. Sobald der Landkreis Mittelsachsen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 100 unterschreitet, soll mit dem Projekt begonnen werden. Am Donnerstag lag der Wert bei 111.