Gewinnspiel „Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach“

Leipzig – Schriftstellerin und Journalistin Martina Rellin war in Omas Küche zu Gast und hat nicht nur lecker gekocht, sondern auch ein paar Expemplare von dem Buch: „Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach”

In dem Mutmach-Tagebuch erzählt Johannes Heine aus den zwei Jahren seiner Hodenkrebs-Erkrankung. Er hat es ergänzt um Einschätzungen und Gedanken aus heutiger Sicht, etwa zu Themen wie Dankbarkeit, der Falle Hamsterrad, Beten und Wünschen oder der Frage, ob Ärzte zuhören können. Johannes Heines Co-Autorin Martina Rellin (erfolgreich mit Sachbüchern wie „Klar bin ich eine Ost-Frau!” oder „Göttergatten” auf der Spiegel-Bestsellerliste) war die erste Leserin dieses Tagesbuchs, sie sagt: „Ich habe ins Manuskript reingeblättert – und mich festgelesen.“