Große Bescherung bei Modellbau Peter

Leuchtende Kinderaugen bei Modellbau Peter. Das Modellbauchfachgeschäft hat auch in diesem Jahr wieder sein alljährliches Weihnachtsgewinnspiel für Kinder veranstaltet. Die Teilnehmer sollten schätzen, wie viele Radkappen sich im Glas befinden. Nur ein einziger Teilnehmer war sehr nah mit seiner Schätzung an den vorhandenen 4002 Stück dran und konnte sich damit den Hauptgewinn sichern. Doch die vielen anderen kleinen Teilnehmer gingen auch nicht leer aus. Besitzer Peter Semetzky beschenkte jeden einzelnen mit Modelleisenbahnen, Starter Sets für die Kleinen und Erweiterungselementen für die Großen. Die nächste Generation Modelleisenbahner kann also gut ausgerüstet ins neue Jahr starten.