„Gruppe Freital“ – lange Haftstrafen (Video)

Vor genau einem Jahr startete am Oberlandesgericht in Dresden der Prozess gegen die sogenannte „Gruppe Freital“. Den acht Angeklagten wurde vorgeworfen, den Tod von Geflüchteten und deren Unterstützern durch die Herbeiführung von Sprengstoffanschläge veranlasst zu haben. Nach 73 Verhandlungstagen verkündete der Vorsitzende Richter am Mittwoch das Urteil.