Hartmannplatz im Bayernflair

Die Tage bis das größte Oktoberfest der Region, die Woosn, startet, sind gezählt.

Vom 14. September bis zum 2. Oktober werden wieder Dirndl und Lederhosen in und um Chemnitz zu sehen sein.

Zur Pressekonferenz gab Veranstalter Henrik Bonesky bereits bekannt, was es dieses Jahr auf der Woosn zu erleben gibt.

Interview Henrik Bonesky

Neben den bereits altbewährten Programmpunkten, sind dieses Jahr auch einige besondere Events geplant.

Interview Henrik Bonesky

Ab dem 14. September sind die Zelte auf der Woosn täglich ab 17 Uhr für die Besucher geöffnet.

Als musikalischer Hauptact wird „Herr Schmitt und Band“ das Zelt zum Beben bringen.

Übrigens sind Dirndl und Lederhosen zwar gern auf der Woosn gesehen, aber kein Zwang.

Karten für die Veranstaltungen sind noch unter der Website: www.woosn.de erhältlich.