Heimspiel für den CFC

Am Sonntag, den 09.02.2020 trifft der Chemnitzer FC auf ein bekanntes Gesicht.

Der Hallesche FC ist zu Gast und fordert die Himmelblauen erneut heraus.

Die letzten sieben Heimspiele waren immer ein Erfolg für den Chemnitzer FC.

Nach dem Auswärtsspiel in Meppen ist die Mannschaft hoch motiviert und einsatzbereit.

Cheftrainer Patrick Glöckner schaut optimistisch auf das kommende Match und ist sicher das ein Sieg gegen den Halleschen FC machbar ist.

Zum Spiel am Sonntag werden ca. 1000 Fans aus Halle erwartet.

Bleibt zu hoffen, dass die Himmelblauen ihre Heimsiegserie fortführen.