HiB: Jugendhilfeprojekt zieht Halbzeitbilanz

HiB, Herstellung der individuellen Beschäftigungsfähigkeit – ist ein auf zwei Jahre angelegtes Projekt mit Fokus auf die Jugendlichen des Vogtlandkreises. Angesprochen werden sollen Jugendliche, die im Arbeitslosengeld II-Bezug stehen und Jugendliche, die bisher durch das „Raster“ gefallen sind. Gerade bei letztgenannter Zielgruppe besteht die Herausforderung darin, diese „aufzuspüren“ und zu erreichen