HV Chemnitz empfängt Spitzenteam

In der 3. Handball-Liga der Damen empfängt am Sonntag der HV Chemnitz den SV Germania Fritzlar 1976. Die Chemnitzerinnen wollen sich dabei für die Pleite aus dem Hinspiel revangieren.

Nachdem man am letzten Sonntag gegen den TuS Kriftel wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg holte, wollen die Handballerinnen aus Chemnitz an diese Leistung anknüpfen und wieder punkten.

Mit dem Tabellendritten empfangen sie allerdings ein Spitzenteam der 3. Liga. Die Damen aus Fritzlar holten zuletzt 2 Siege und reisen daher mit gutem Selbstvertrauen nach Chemnitz an.

Die Handballerinnen des HVC sind nach dem Sieg in der vergangenen Woche allerdings hoch motiviert, und hoffen auf lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen.

Anwurf ist am Sonntag um 16:30 Uhr in der Sachsenhalle Chemnitz.