Innenministerium stellt Verfassungsbericht 2021 vor

Sachsen- Über einen Monat ist es inzwischen her, dass der nunmehr ehemalige sächsische Staatsminister des Innern, Roland Wöller, aus seinem Amt entlassen wurde. Als Nachfolger kam Armin Schuster in das Amt des Innenministers. Dieser durfte nun auf einer Kabinettspressekonferenz seine Premiere geben. Das Sächsische Staatsministerium des Innern hat den Verfassungsschutzbericht des Freistaates für das Jahr 2021 vorgestellt.