Interview mit dem Geschäftsführer der Landesdirektion