„Karl Emil Scherz – Architekt und Ortschronist“ Ausstellung im Ständehaus – Teil 1

Karl Emil Scherz (1860-1945) zählt zu den bekanntesten Dresdner Architekten und prägte mit seinen historistischen Gebäuden das Stadtbild von Blasewitz und Umgebung wie kaum ein zweiter. Weniger bekannt ist seine Tätigkeit als Ortchronist Blasewitz‘. Eine neue Ausstellung im Ständehaus stellt nun beide Seiten seines Wirkens vor.