Kita präsentiert Comic-Kunst

In der Kita Krabbelkäfer wurde am Dienstag der Comic-Kunst-Kalender vorgestellt. Entstanden ist dieser im Zuge des Projekts „Kita & Künstler“.

Dabei arbeiteten regionale Künstlerinnen und Künstler mit Kindertagesstätten zusammen. In der Einrichtung Krabbelkäfer hatte die Künstlerin Veronica Seidel gemeinsam mit den Kindern den Kalender gestaltet.

Die Projektideen der teilnehmenden Kitas wurden von einer Jury bewertet und mit Förderpreisen von bis zu 1.000 Euro geehrt. Mit der Zusammenarbeit soll den Kindern ein Zugang zur künstlerischen Bildung ermöglicht werden. Dafür wurden mit den Drei- bis Sechsjährigen Workshops, Kurse und Projekttage durchgeführt. Diese wurden durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sowie von der Stadt Chemnitz gefördert. Der Kalender der Krabbelkäfer ist gegen eine Spende in der Kita erhältlich.