Künstler zäunt Karl Marx ein