Location Stromwerk erstrahlt in neuem Glanz

Nach rund zwei Jahren kann die Kulturarena ‚Stromwerk‘ wieder die Türen für öffentliche Veranstaltungen und die exklusive Nutzung öffnen. Der ehemalige ‚Kraftwerk Mitte Club‘ ist für über 2 Millionen Euro teilsaniert worden. Dabei wurden vor allem Sprinkler-, Lüftungs- und Brandmeldeanlage erneuert sowie ein Personenaufzug für den barrierefreien Zugang eingebaut. Dabei herausgekommen ist eine Veranstaltungsstätte, die den Ansprüchen an eine moderne Location mit Bravour nachkommt, aber trotzdem die Geschichte des Gebäudes ehrt.