Making off Eurojackpot

Die Ziehung der Gewinnzahlen für Eurojackpot wird jeden Freitag in ganz Europa mit Spannung verfolgt – diesen Freitag liegen 18 Millionen Euro im Jackpot (Chance 1:95 Millionen).

EUROJACKPOT IM SÄCHSICHEN LOKALFERNSEHEN

Für alle, die schon einmal wissen wollten, wie es bei uns im Fernsehstudio aussieht und welcher Vorbereitung es für eine Sendung oder Moderation bedarf, für den haben wir unsere Moderatorin Natascha Hofmann beim Dreh zur Ziehung des Eurojackpots begleitet.

Auch sächsische Mitspieler können im lokalen Fernsehen die Eurojackpot-Ziehung verfolgen. Jeden Freitag um 21:00 Uhr begrüßt die Moderatorin Natascha Hofmann die Zuschauer bevor die Schaltung nach Helsinki erfolgt.

Die Zuschauer können nun bei LEIPZIG FERNSEHEN, DRESDEN FERNSEHEN und CHEMNITZ FERNSEHEN noch während der Ziehung ihre Zahlen mit den Gewinnzahlen vergleichen.

Übrigens: Eurojackpot-Gewinne bis 1.000 Euro können schon am Samstag nach der Ziehung in jeder Sachsenlotto-Annahmestelle eingelöst werden.

ÜBER EUROJACKPOT:

Eurojackpot ist eine Kooperation von 18 europäischen Ländern, der neben Deutschland noch Island, Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, die Niederlande, Spanien, Italien, Slowenien, Kroatien, die Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn angehören.

Bei der Lotterie Eurojackpot müssen 7 Zahlen angekreuzt werden, 5 aus 50 möglichen Zahlen und 2 aus 10 Eurozahlen. Es gibt einen wöchentlichen Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro, der bis auf maximal 90 Millionen Euro (Jackpotbegrenzung) anwachsen kann. Die Ziehung findet wöchentlich (jeden Freitag) statt.

Eurojackpot, © sachsenlotto.de

Mitspielen kann man Eurojackpot bis Freitagabend (18:45 Uhr) in allen Sachsenlotto-Annahmestellen und unter www.sachsenlotto.de. Die Ziehungsergebnisse und Gewinnquoten werden nach der Ziehung noch am gleichen Abend auf sachsenlotto.de veröffentlicht.

Alle weiteren Informationen zum Eurojackpot finden Sie unter: www.sachsenlotto.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gewinnchance: rd. 1:95 Millionen

Unabhängig von der Gewinnausschüttung besteht bei jeder Spielteilnahme das Risiko des vollständigen Verlustes des Spieleinsatzes. Spielen mit Verantwortung. Spielteilnahme gesetzlich erst ab 18 Jahren erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter Beratungstelefon BZgA: 0800 1372700 und unter www.bzga.de und www.spielen-mit-verantwortung.de.

Foto: sachsenlotto.de