Mann überfährt eigene Frau

In Adelsberg ereignete sich am Sonntag gegen 12:15 Uhr ein furchtbares Unglück. Ein 79-jähriger Mann erfasste beim Rückwärtsfahren aus der Garage, eine vor der Garage stehende Frau, dabei erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag. Bei dem Opfer soll es sich um die 78-jährige Ehefrau des Mercedesfahrers handeln. Offenbar verwechselte er das Gas- und Bremspedal, somit durchbrach er das halb geöffnete Metall-Garagentor und überrollte tragischerweise die Frau.

Wahrscheinlich merkte die Frau nicht rechtzeitig wie ihr Mann aus der Garage gefahren kam, und konnte sich so auch nicht schnell genug vor dem Mercedes in Sicherheit bringen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 5.500 Euro. Der 79- Jährige wurde vor Ort psychologisch betreut. Genauere Informationen über den Hergang sind aktuell noch Teil der Ermittlungen, da der Mann noch vernommen werden muss.