Ministerpräsident Kretschmer bekräftigt Kaufoption von Sputnik V

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sagt, Deutschland wolle 30 Millionen Sputnik-V-Impfdosen kaufen. Für Juni, Juli und August seien jeweils 10 Millionen Dosen gefragt. Das ergab sich am Donnerstag nach einem Gespräch zwischen dem russischen Gesundheitsminister und Kretschmer, der noch zu Besuch in Moskau ist. Voraussetzung ist die Zulassung durch die europäische Arzneimittelbehörde. Passiere diese noch im Mai, wäre das ein großer Erfolg, so Kretschmer.