Musikfestival „Leipzig zeigt Courage!“ steckt in den Startlöchern – Im Gespräch mit Heike Engel

Am 30.Juli heißt es zum 24. Mal „Leipzig zeigt Courage!“. Auf dem Dach der Moritzbastei zeigen dann die Leipziger Courage im Kampf gegen Rechtsextremismus, Sexismus und Homophobie. Bei der Auswahl der Music-Acts achtet der Veranstalter Anker e.V. vor allem auf die Botschaften der Künstler. Diversität spielt außerdem eine Rolle, denn mehrere Generationen sollen von den Musikern angesprochen werden. Gleichzeitig findet der Courage-Wettbewerb für Bands statt. Der oder die Gewinner dürfen dann auch auf der Bühne stehen.