Nachtschwärmer aufgepasst

In der Nacht vom 5. zum 6. Mai können die Chemnitzer wieder eine Menge entdecken.

Denn dann öffnen sich die Türen zur 19. Chemnitzer Museumsnacht.

In diesem Jahr fällt die Veranstaltung auf den 200. Geburtstag von Karl Marx.

Natürlich wird dieses Jubiläum eine tragende Rolle bei der Museumsnacht spielen.

O-Ton

Auch in diesem Jahr wird es für die Museumsschwärmer ein besonderes Angebot geben.

Dieses richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche.

Mit Hilfe einer Schatzkarte soll es an diesem Abend auf eine Entdeckertour durch die Chemnitzer Museumslandschaft gehen.

O-Ton

Insgesamt 29 Museen und Einrichtungen beteiligen sich in diesem Jahr an der Museumsnacht.

Von 18 bis 1 Uhr stehen die Türen für die großen und kleinen Besucher offen.

Karten gibt es ab dem 24.April an allen Vorverkaufsstellen oder an den Abendkassen bei der Museumsnacht.