Neuer Bürgermeister für Chemnitz

Ralph Burghart wird neuer Bürgermeister für das Dezernat 5 in der Stadt Chemnitz.

Der 48-Jährige wurde am Mittwoch vom Stadtrat gewählt und ist damit künftig für die Bereiche Bildung, Jugend, Soziales, Kultur und Sport zuständig.

In allen Teilbereichen will er sich für die Chemnitzer stark machen.

Interview

So will Burghart die Stadt bei ihrer Bewerbung zur Kulturhauptstadt unterstützen und die Chemnitzer aktiv beteiligen.

Das Thema Zusammenhalt ist dabei von besonderer Bedeutung für ihn.

Interview

Am 1. November tritt Burghart sein neues Amt als Bürgermeister an und übernimmt damit die Nachfolge von Philipp Rochold, der das Dezernat seit Oktober 2011 geführt hat.

Bereits seit 2014 ist Burghart Mitglied des Chemnitzer Stadtrates.

In dieser Funktion wirkte er unter anderem im Aufsichtsrat der Städtischen Theater mit.

Beruflich arbeitet der Diplom-Kaufmann seit 2003 in verschiedenen Bereichen der Bundesagentur für Arbeit.

Derzeit ist er als Mitglied der Geschäftsführung der Regionaldirektion Chemnitz unter anderem für die Führung und Steuerung des Personalbereiches verantwortlich.