NINERS verlängern Vertrag mit Malte Ziegenhagen

Der Shootingguard der Zweitliga-Basketballer hat einen neuen Kontrakt über zwei Jahre mit der Option auf eine dritte Spielzeit unterschrieben.

Malte Ziegenhagen war als Topscorer der NINERS in der abgelaufenen Saison ein absoluter Leistungsträger.

Im Durchschnitt erzielte der 27-Jährige 15,8 Punkte pro Partie.

Dafür wurde er zum Saisonabschluss zum wertvollsten Spieler im Team gewählt.

Mit der Verlängerung setzen die Chemnitzer Basketballer einen weiteren Baustein in der Kaderplanung für die im September beginnende neue Saison.

Diese soll nach den verpassten Playoffs in diesem Jahr wieder erfolgreicher gestaltet werden.