NINERS vor Playoff-Halbfinale