OB Schulze: Impulse für die Chemnitzer Innenstadt

Chemnitz- Kurz vorm Jahreswechsel schauen wir mit dem Chemnitzer Oberbürgermeister Sven Schulze zurück auf die vergangenen 12 Monate und wagen einen Ausblick, was 2022 in Chemnitz ansteht.

So sind bereits jetzt einige Events in Vorbereitung der Kulturhauptstadt in Planung. Unter anderem soll Anfang Juli ein Festival stattfinden, dass einen Vorgeschmack auf 2025 gibt. Als weiteres wichtiges Signal für Chemnitz bezeichnete Schulze die Zusage fürs Wasserstoffzentrum, die 2021 erfolgte. Die Innenstadt soll 2022 um einige Impulse reicher werden. Die Fertigstellung des neuen Chemnitzer Marktbrunnens ist für den Beginn der Brunnensaison geplant, ein Fotopunkt mit dem Schriftzug „I love Chemnitz“ soll aufgebaut werden.