Opernball 2018 – eine Nacht in Rot

„La Nuit en Rouge“ – „Eine Nacht in Rot“ unter diesem Motto stand der 16. Chemnitzer Opernball.

Am Samstag, dem 10. Februar 2018 verwandelte sich dazu das Opernhaus in ein Palais der „Belle Époque“ und verströmte das Flair der vorletzten Jahrhundertwende.

Rund 900 Gäste folgten der Einladung und ließen sich vom französischen Flair mitreißen.

Die Farbe „Rot“ die im Fokus des diesjährigen Opernballs stand, wurde auch von den Gästen gekonnt aufgegriffen. So strahlten viele Damen in wunderschönen roten Roben.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde das Tanzparkett zum Glühen gebracht. Somit war auch der 16. Opernball Chemnitz ein gelungener Abend für Gäste und Veranstalter.