Parkeisenbahn öffnet seine Tore

Mit Volldampf durch den Küchwald, heißt es am Sonntag wieder bei der Parkeisenbahn Chemnitz. Beim Tag der offenen Tür können Groß und Klein hinter die Kulissen des Eisenbahnbetriebes schauen. Vor allem Kinder sollen hier für die Arbeiten hinter dem Schienenverkehr begeistert werden, so der technische Geschäftsführer Matthias Dietel.
Denn es gebe ein bisschen mehr zu tun, als durch den Küchwald zu fahren.

O-Ton Matthias Dietel – Erklärt die arbeiten Hinter den Kulissen

Ein großes Highlight wird an diesem Tag auch die Henschel-Dampflokomotive sein, mit der die Wagen gezogen werden. Denn diese wird nicht so oft aus ihrem Eisenbahnschuppen geholt.

O-Ton Matthias Dietel

Wer nun im Eisenbahnfieber ist, dem wird am Sonntag ab 10 Uhr im Küchwald bei der Parkeisenbahn einiges geboten. Mehr Informationen zum Tag der offenen Tür finden sie unter
www.parkeisenbahn-chemnitz.de .